Waldgeschichten

Ich bin gerne im Wald. Egal ob zum Fotografieren, einfach nur um spazieren zu gehen oder zum Radfahren. Im Wald gibt es so vieles zu entdecken. Mehr als Bäume und Farne. Mehr als Blätter und Moos.

Ich möchte meine Eindrücke aus dem Wald mit euch teilen. Meine ganz persönlichen Waldgeschichten. Jedes Kapitel der Waldgeschichten zeigt Details des Waldes, die man nur durch geduldiges Hinschauen entdecken kann.

Kapitel Eins

Die erste Waldgeschichte zeigt einen kleinen Bach. Auf den Fotos kann man nicht erkennen, wie winzig der Bach ist. Er ist keine 15 Zentimeter tief und ich konnte locker über ihn steigen. Man würde ihn beim Spazierengehen wahrscheinlich nicht mal beachten.

Die ersten beiden Fotos sind aus der gleichen Perspektive aufgenommen. Jedoch habe ich beim zweiten Bild den Fokus so gesetzt, dass die Spiegelung der Bäume richtig schön deutlich wurde.

Gleicher Standpunkt
Anderer Fokus

Ein Spiegelfoto der etwas anderen Art